Die Damke Metallverarbeitung GmbH & Co. KG wurde 1928 von Friedrich Damke gegründet. Seit 1970 fertigen wir auch als Zulieferer für die Industrie.

  • 1938 Bau der Landmaschinen Reparatur-Werkstatt
  • 1966 Übernahme des Betriebes durch Jürgen Meyer
  • 1970 Anfänge der Industriezulieferung als Metallverarbeitungsbetrieb
  • 1996 Die Produktionsfläche wird um 450 m² vergrößert
  • 1998 Joachim Meyer tritt in die Geschäftsführung ein und führt damit das Unternehmen in dritter Generation
  • 2005 Erweiterung der Produktionsfläche auf 1710 m²
  • 2010 Erstzertifizierung DIN EN ISO 9001:2008
  • 2018 Umstellung auf DIN EN ISO 9001:2015

Wie kann man mit Metallverarbeitung und Blechbearbeitung den Kunden begeistern?

 

Damkes Erfolgsrezept – gestern, heute und in Zukunft: Wir begeistern mit höchster Qualität, mit innovativen Lösungen und individuellem Service.

Wir sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden (Sie) es auch sind. Dieser Anspruch verpflichtet alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Unsere Leistung überzeugt.

Zertifikate

Unsere Zertifikate haben wir Ihnen in einzelnen PDF-Dateien hinterlegt: